Stipendium

Die Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie vergibt für die 42. Deutsch-Skandinavische Orchesterwoche eine begrenzte Anzahl von Stipendien.

Die Stipendienregelung richtet sich an Teilnehmende, die aufgrund ihrer finanziellen Möglichkeiten nicht die gesamte Teilnahmegebühr leisten können. Auf dieser Seite können sich diese Teilnehmenden für ein Stipendium bewerben.

Bitte lies dir vor dem Ausfüllen des Antrags die folgenden Richtlinien durch:

  • Das Stipendium sieht eine Reduzierung der Teilnahmegebühr auf 150 € vor (100 €, wenn die Bewerbung vor dem 30. September vollständig eingereicht wurde.) Reisekosten deckt das Stipendium nicht ab.
  • Über die Gewährung und Höhe des Stipendiums entscheidet die Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie. Die Entscheidung der Organisation wird dem Bewerber ca. Mitte November 2017 schriftlich mitgeteilt und kann nicht angefochten werden.
  • Voraussetzung für die Bewerbung um ein Stipendium sind:
    • Das Bewerbungsformular wurde vollständig ausgefüllt und verschickt.
    • Der Bewerber/die Bewerberin verfasst eine kurze Begründung zu seinem Antrag (200-250 Wörter).
    • Der Bewerber/die Bewerberin fügt dem Antrag ein kurzes Empfehlungsschreiben bei. Dieses Empfehlungsschreiben kann z.B. von einem Lehrer oder Dozenten stammen. Anstelle des Empfehlungsschreibens erfüllt auch eine kurze schriftliche Stellungnahme eines Elternteils die Voraussetzungen für den Antrag. Empfehlungsschreiben oder Stellungnahme der Eltern werden bitte als Dateianhang mit dem Formular verschickt.

Wenn du der Meinung bist, dass du die Voraussetzungen für ein Stipendium erfüllst, dann freuen wir uns über deine Bewerbung mittels des folgenden Formulars:



A webform by Podio